ja, ich möchte am Laufenden gehalten werden!

Sonntag, 1. Juli 2012

Von häkelnden Blumen und heißen Bienen.

Hmmmm... schön langsam macht mir die Hitze zu schaffen...  oder wie sonst kommt so ein chaotischer Post-Titel zustande... :-)

Seit Freitag erfreuen (!?) wir uns an Temperaturen jenseits der 35 Grad... gestern sogar knapp 38 ... pfffff... der PC wird immer erst abends aufgedreht, ich fürchte, vorher würden meine Finger an der Tastatur kleben bleiben...

Man muss sich zu helfen wissen... ;-))

Um jede unnötige Bewegung tunlichst zu vermeiden, verbrachte ich das meiste Wochenende (bis auf kurze Unterbrechungen in Nachbar's Schwimmbad...) lesend und häkelnd im Sommerwohnzimmer... aber scheinbar geht auch das Häkeln ab 35 Grad nur mehr langsam voran... mehr als ein paar Granny's und 2 Utensilos sind es nicht geworden, aber immerhin :-)



Der gelb/weiße ist für den Lieblingsplatz auf der Terrasse, passend zu den Glasuntersetzern und Pölstern, die ihr ja schon kennt. Der violette ist universell einsetzbar... da man ihn aufhängen kann, eignet er sich bestens für den Lieblingsplatz auf der Hollywood-Schaukel - man muss ja schließlich alles jederzeit griffbereit haben! (ihr wisst schon: unnötige Bewegung und so....)

Am Nachmittag schnappte ich mir die Kamera und drehte eine (langsame!!!) Gartenrunde:


Der Oleander steht gerade in voller Blüte, der Sommerflieder beginnt gerade aufzublühen und dank der unzähligen Marienkäfer sind die Ringelblumen wieder lausfrei!

Auch die Bienen fühlen sich sichtlich wohl und sind fleißig bei der Arbeit (meines Erachtens unverantwortlich... bei der Hitze... ;-))...



Ich hoffe, ihr hattet ein wunderschönes Wochenende & wünsche euch einen sonnigen Start in die nächste Woche!

Alles Liebe,

Kommentare:

  1. also liebe andrea ich muss schon sagen, dein blog ist einfach der hammer! du zauberst mir immer ein lächeln auf die lippen mit deiner tollen art die texte zu verfassen und zu deinen arbeiten und fotos bedarf es sowieso keiner weiteren worte. bitte weiter auf diesem weg bleiben!!! glg tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Tamara :-))
      mach ich natürlich gerne!!

      ganz liebe Grüße in die Heimat!!!

      Löschen
  2. Genial! Das hängende Utensilo steht schon auf meiner to-do Liste. Für MEIN Sommerwohnzimmer.
    Aaaaaaah es weht ein Lüftchen.
    lg LC

    AntwortenLöschen
  3. Uahhhhh, bin viel zu müde dafür ;-) Heute gibt's keine To-do-Listen mehr! Aber die Blüms sind so schön ... :)
    Stürmische liebe Grüße aus dem Klostergartl, LGT

    AntwortenLöschen
  4. Perfekte Abkühllösung!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea!

    Ich würd sagen auf Deiner Liege lässts sich aushalten, da würde ich auch einfach die Füße hochlegen und schauen was so passiert ;) die Blumen sind wunderschön, ich finde die Farben der Natur einfach unfassbar schön. Aber hey, bring die Bienen nicht auf dumme Ideen, meine Jungs haben erst gestern wieder die Bee Movie Hörspiel CD gehört, das kann übel werden wenn sie streiken *lach*

    Liebe Grüße,

    Nadja

    AntwortenLöschen
  6. ein toller toller Post. Zu beneiden die Temperaturen. Hier waren es grad mal 2 Tage knapp 30 Grad und schon ist es wieder recht frisch :(

    GGLG und vielen Dank für dein schönes Kompliment zu meinem Blog.
    Ich schaue jetzt auch öfter bei dir rein.

    GGLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Schön geschrieben und klasse Bilder!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du einen Kommentar hier lassen möchtest!