ja, ich möchte am Laufenden gehalten werden!

Freitag, 27. Juli 2012

Nur noch wenige Stunden...

... trennen mich von fast 3 Wochen U R L A U B!!!

Und da ich in den nächsten 2 Wochen hauptsächlich HIER sein werde, wo ich von der Außenwelt abgeschnitten bin (klingt irgendwie dramatisch, gell ;-)), wünsche ich euch inzwischen eine schöne Zeit, viel Sonnenschein, entspannte Stunden und eine tolle Zeit!!



Alles Liebe,
Andrea

Mittwoch, 25. Juli 2012

Sommereinbruch.

Montag und Dienstag gab es in Wien doch tatsächlich einen Sommereinbruch... dabei wollte dich fast schon die warmen Jacken und Wollpullis wieder auspacken...brrrr...

Aber da es mittlerweile leider wieder regnerisch und trüb ist, habe ich mir kurzerhand den Sommer ins Haus geholt! Als Vase dient das tolle Gefäß, dass ich bei einer meiner "Schatzsuchen" erstanden habe!

Diese intensiven Farben von Ringelrose und Sonnenauge - mehr Sommer geht eigentlich gar nicht :-)


Alles Liebe,
Andrea

Sonntag, 22. Juli 2012

Memories.

Dieses kleine Memoboard hab ich für eine liebe Freundin zum 30er gemacht und fand es so nett, dass ich es fast gar nicht mehr herschenken wollte ;-)

Besonders der süße Stoff und er Eulenstempel haben es mir angetan...


Alles Liebe!

Von Rehkrickerln und Sonntagsgrüßen.

Schicke euch heute nur einen kurzen, aber umso herzlicheren Gruß aus der kreativwerkstatt!
Gerade entsteht ein neuen Rehkrickerl in Pastellfarben, das sich die LC wünscht.



Einen schönen Sonntag und alles Liebe!



Samstag, 21. Juli 2012

aus alt macht neu.

Was tut man (und Frau) bei diesem Wetter? Richtig. Basteln & Werken was das Zeug hält :-)
Gestern habe ich die kreativwerkstatt für ein paar Stunden verlassen - die gröberen Sachen entstehen nämlich im Keller in der Werkstatt des besten aller Ehemänner (ich will ja schließlich nicht den ganzen Dreck in der kreativwerkstatt haben ;-))!!

Also habe ich zuerst ein Paneel aus alten Zaunlatten zusammengeschraubt, darauf kommen dann Bilderrahmen mit Familienfotos... ich glaube, das wird sehr nett. Das Ergebnis zeige ich euch, sobald es fertig ist!

Dann einen alten hässlichen Goldrahmen weiß lackiert, der einmal ein Memoboard werden soll. Zuerst muss ich aber noch einen Platz dafür finden... auch da müsst ihr euch noch ein wenig gedulden :-)

Und dann stand ich so im Keller und ließ den Blick über die Regale schweifen (immer noch den weißen Pinsel in der Hand) und entdeckte alte Holzboxen, in denen der beste aller Ehemänner unnötiges Zeug lagert. Die Kisten waren wirklich keine Schönheiten,...





... aber ich sah schon ein kleines weißes Regal für den Tisch in der kreativwerkstatt vor meinem geistigen Auge, das ich schon so lange suche (das Regal, nicht das Auge...)! Kurzerhand den ganzen Krempel ausgeräumt, den Pinsel geschwungen, zusammengeschraubt zusammenschrauben lassen, noch ein bisschen mit Blümchenpapier :-) und Tape verschönert und schwuppdiwupp habe ich ein neues süßes Regal :-)




Dann habe ich heute noch ein kleines Memoboard und eine Geburtstagskarte fabriziert... auch das kann ich euch leider noch nicht zeigen... der Geburtstag ist erst in einigen Wochen...

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende - und bin versucht, dem Wetterbericht zu glauben, der für morgen Sonne vorhersagt....

Alles Liebe,


Freitag, 20. Juli 2012

Holzträume.

Tssssss.... da traute ich doch kaum meinen Augen, als ich diese 3 tollen alten Holzkisten, in denen früher einmal Milchflaschen transportiert oder gelagert wurden, neben einer MÜLLINSEL (!?!?!?) stehen sah...

Leute gibt's.... aber Glück für mich... typischer Fall von "zur richtigen Zeit am richtigen Ort"!!!


Habt ein schönes Wochenende, auch wenn das Wetter bald den ersten Schnee befürchten lässt....


Donnerstag, 19. Juli 2012

die kreativwerkstatt.

meine kreativwerkstatt ist eindeutig mein Lieblingszimmer (und der Albtraum des besten aller Ehemänner).

Der Vorteil eines eigenen "Bastelzimmers" ist eindeutig, dass man nicht jedes Mal alles her- und wieder wegräumen muss........ ihr ahnt es schon? Genau das kann auch manchmal ein klitzekleiner Nachteil sein ;-)

So nutzte ich das vergangene Wochenende und ordnete was das Zeug hielt... Stoffe, Bänder, Knöpfe, Ösen, Papiere, Stempel, Perlen, Drähte, Stifte, Lacke, Tapes, Garne, Zubehör.... jaaaaaaa, das alles gibt's bei mir in der kreativwerkstatt :-)

Wusstet ihr, wie praktisch Setzkästen - und zwar die großen, in denen wirklich einmal Lettern lagen (Helvetica in meinem Fall) - für die Aufbewahrung von Tapes sind?

Ich bis vergangene Woche auch nicht, aber jetzt finde ich es genial & sehr praktisch!!
(Danke an die LC für diese Dauerleihgabe, die nun endlich eine ehrwürdige Verwendung hat!)

In einem Anfall von Übermotivation habe ich anschließend auch noch den Kleiderkasten aussortiert und farblich geordnet... (diese Ordnung hält sich jetzt schätzungsweise 2 Wochen....)

Diese Phase der Ordnungswut geht erfahrungsgemäß auch wieder vorbei und dann regiert wieder die Chaos Queen in ihrer kreativwerkstatt :-)

Alles Liebe,

Sonntag, 15. Juli 2012

Ordnung in grün-gelb.

Mit stoischer Ruhe erträgt der beste aller Ehemänner alle meine Hobbys, unter anderem Häkeln und Stricken... ein riesen Korb braunes Körbchen mit Wolle da, eine weißes mit Häkelgarn dort, noch ein braunes mit Filzwolle im Eck, ein Utensilo mit Zpaghetti im anderen Eck, die laufenden Projekte in Reichweite rund um die Couch platziert...

Und da der beste aller Ehemänner ein Mann der Ordnung ist und jeden Tag (am Wochenende mehrmals täglich...) meine Häkelnadeln einsammelt und fein säuberlich in eines der unzähligen Körbchen räumt (immer noch mit stoischer Ruhe), machte ich ihm mir eine Freude und häkelte bzw. nähte ein  kleines Aufbewahrungsrollding für all' die Nadeln. So sind immer alle ordentlich verstaut und es schaut auch sehr nett aus :-)


Die Knöpfe habe ich im passenden Stoff überzogen und fertig!

Außerdem habe ich das Regenwetter genutzt um Ordnung in das Papier-, Perlen, Näh-, Tape- und Zubehörchaos in der Kreativwerkstatt zu bringen... Bilder davon gibt's demnächst!

Euch ein schönes Restwochenende und alles Liebe!

Samstag, 14. Juli 2012

Seltener Besuch.

Als ich heute kurz im Garten war (während der wenigen Minuten, in denen es nicht geregnet hat...), entdeckte ich am Sommerflieder einen wunderschönen Schmetterling.

Meine Freunde Google und Wikipedia klärten mich darüber auf, dass es sich um einen Segelfalter handelt, "einen der schönsten europäischen Tagfalter." 

Das kann ich nur bestätigen - Gott sei Dank habe ich trotz der Faszination nicht vergessen, schnell die Kamera zu holen :-))



Ist er nicht ein Traum? 




Schönen Abend & alles Liebe!

Dienstag, 10. Juli 2012

Die Wunderwurzenwohnwelt.

Heute gibt es ein paar Eindrücke von unseren Hauswurzen... früher war ich absolut keine Freundin der Wurzen, im Gegenteil - ich habe mich immer gewundert, was meine Tante an diesen Dingern so toll findet...

Aber wie ihr unschwer erkennen könnt, habe ich mich mittlerweile in diese unglaublichen Geschöpfe verliebt und bin jedes mal aufs Neue begeistert von den einfachen und doch so wunderbaren Pflanzen!!

Ob in Oma's altem Küchenmaß, im Schöpfer, in der Milchkanne oder im Vogelkäfig...
 die Wurzen fühlen sich sichtlich wohl...

Ich wünsche euch eine schöne Woche!!!


Alles Liebe,

Sonntag, 1. Juli 2012

Von häkelnden Blumen und heißen Bienen.

Hmmmm... schön langsam macht mir die Hitze zu schaffen...  oder wie sonst kommt so ein chaotischer Post-Titel zustande... :-)

Seit Freitag erfreuen (!?) wir uns an Temperaturen jenseits der 35 Grad... gestern sogar knapp 38 ... pfffff... der PC wird immer erst abends aufgedreht, ich fürchte, vorher würden meine Finger an der Tastatur kleben bleiben...

Man muss sich zu helfen wissen... ;-))

Um jede unnötige Bewegung tunlichst zu vermeiden, verbrachte ich das meiste Wochenende (bis auf kurze Unterbrechungen in Nachbar's Schwimmbad...) lesend und häkelnd im Sommerwohnzimmer... aber scheinbar geht auch das Häkeln ab 35 Grad nur mehr langsam voran... mehr als ein paar Granny's und 2 Utensilos sind es nicht geworden, aber immerhin :-)



Der gelb/weiße ist für den Lieblingsplatz auf der Terrasse, passend zu den Glasuntersetzern und Pölstern, die ihr ja schon kennt. Der violette ist universell einsetzbar... da man ihn aufhängen kann, eignet er sich bestens für den Lieblingsplatz auf der Hollywood-Schaukel - man muss ja schließlich alles jederzeit griffbereit haben! (ihr wisst schon: unnötige Bewegung und so....)

Am Nachmittag schnappte ich mir die Kamera und drehte eine (langsame!!!) Gartenrunde:


Der Oleander steht gerade in voller Blüte, der Sommerflieder beginnt gerade aufzublühen und dank der unzähligen Marienkäfer sind die Ringelblumen wieder lausfrei!

Auch die Bienen fühlen sich sichtlich wohl und sind fleißig bei der Arbeit (meines Erachtens unverantwortlich... bei der Hitze... ;-))...



Ich hoffe, ihr hattet ein wunderschönes Wochenende & wünsche euch einen sonnigen Start in die nächste Woche!

Alles Liebe,

And the winner is....

Die Lose wurde gleich heute Früh gemischt und der beste aller Ehemänner machte sich als Glückengerl ans Werk (nein, ich durfte ihm leider keine Flügel montieren...).



Und die Gewinnerin ist:




Herzlichen Glückwunsch & viel Freude damit!!!  :-))

Bitte schick mir deine Adresse (shop.annylein@gmail.com) und das Packel ist schon unterwegs zu dir!!

Alle anderen (vor allem der Lieblingsbruder ;-) ... nicht traurig sein, vom nächsten Urlaub gibt es bestimmt wieder ein Mitbringsel :-)

Alles Liebe, 
Andrea