ja, ich möchte am Laufenden gehalten werden!

Mittwoch, 19. September 2012

Die Wunderwurzenwohnwelt expandiert.

In diesem Post habe ich euch ja bereits meine Wunderwurzenwohnwelt vorgestellt, die aus allem möglichen und unmöglichen Gefäßen besteht.

In den letzten Wochen sind einige Hauswurzen neu eingezogen und bekamen ihre Wohnungen zugewiesen:


Die Email-Häferln gehörten früher meiner Oma, das alte Sieb ist von hier.

Alles Liebe!


Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    woh, eine schöne Sammlung hast du da zusammenbekommen!
    Ich liebe die Hauswurze auch und so einige neue haben in meinem Garten nun auch ein neues zu Hause gefunden!

    Einen schönen Tag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir . Das werde ich mir im Frühjahr für meinen Balkon überlegen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Toll sehen die bewohnten Behausungen aus! Besonders gut gefällt mir das Bild mit dem gepunkteten Krug (?) !!!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  4. Diese unkomplizierten Pflanzen liebe ich. Sehr schön deine Bilder ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du einen Kommentar hier lassen möchtest!